Zentrale Notaufnahme

Die Zentrale Notaufnahme in der Kreisklinik Groß-Gerau ist an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr die erste Anlaufstelle zur Akutversorgung von Notfallpatienten. Als Klinik mit dem Auftrag der Notfallversorgung sind wir gerne Ansprechpartner bei akuten gesundheitlichen Problemen und bemühen uns, Ihnen so schnell wie möglich zu helfen.

 

Die Zentrale Notaufnahme ist Ihre Anlaufstelle für Notfälle. Diese liegen beispielsweise vor, bei

 

• Knochenbrüchen
• größeren offenen Wunden
• Herzinfarkten
• Schlaganfällen
• akute schwere Bauchschmerzen
• Gehirnerschütterungen
• Verbrennungen

 

Für nicht-lebensbedrohliche Notfälle ist der ärztliche Bereitschaftsdienst zuständig. Hierhin können Sie sich wenden, wenn Sie außerhalb der Öffnungszeiten ärztlichen Rat benötigen, beispielsweise im Fall von
 
• kleineren Wunden
• Kopfschmerzen
• Hals-, Nasen-, Ohrenschmerzen
• Magen-, Darmbeschwerden
• Kreislaufbeschwerden
• Verstauchungen
• Prellungen

 

Den ärztlichen Bereitschaftsdienst erreichen Sie unter 116117

 

Ärztlicher Bereitschaftsdienst Vitos Klinikum Riedstadt
Philippsanlage 101
64560 Riedstadt

Die wichtigsten Rufnummern im Notfall

112

Im Notfall

116 117

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

06152 19-222

Krankentransport

.

 

06152 986 – 2311

Zentrale Notaufnahme

06131 23-2466

Giftnotrufzentrale

.

 

06152 989-898

Corona – Hotline Kreisgesundheitsamt

0800 5554666

Corona-Hotline hessenweit