Sanierung

Informationen zum aktuellen Sanierungsverfahren

Überblick zur derzeitigen Situation

 

• Die Kreisklinik Groß-Gerau GmbH benötigt eine Sanierung, weil sie stark defizitär ist.
• Die Klinik hat einen Antrag auf Insolvenz in Eigenverwaltung gestellt.
• Der Patientenbetrieb geht in der gesamten Zeit unvermindert weiter.
• Die Löhne und Gehälter sind einem solchen Verfahren gesichert.
• Die Fortführungsprognose ist positiv, insbesondere mit Blick in den südlichen Teil des Landkreises.

 

Gern möchten wir Sie darüber informieren, was das Sanierungsverfahren bedeutet und Ihnen Ihre wichtigsten Fragen beantworten. Wir werden diese Seite regelmäßig aktualisieren, damit Sie sich jederzeit einen unmittelbaren Eindruck vom aktuellen Verfahrensstand machen können.

 

Sie haben Fragen zum Sanierungsverfahren?

 

Hier haben wir die häufigsten zusammengefasst:

 

> Fragen zum Sanierungsverfahren (FAQ)

 

Wenden Sie sich auch gerne per Mail an uns! Wir geben uns größte Mühe, Ihre Fragen schnellstmöglich zu beantworten:

 

> fragen@kreisklinik-gg.de

 

 

Sie möchten aktiv zu den Entwickungen auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Damit wir Sie regelmäßig zu unserem laufenden Restrukturierungsverfahren informieren können, schicken Sie uns an folgende E-Mailadresse eine kurze Mail mit dem Betreff “Newsletter” und wir halten Sie auf dem Laufenden. Über Ihr Interesse freuen wir uns!

 

>newsletter@kreisklinik-gg.de

 

Neuigkeiten aus dem Sanierungsverfahren – Version 1 -vom 28.01.2020

>> zum Newsletter